Success Story: Von Papier zu Digital

17
Mai
2021
Info:
Erfolgreicher Umstieg des St.Franziska-Stifts auf digitale Tests

 

 

Das St. Franziska-Stift nutzte in der Vergangenheit klassische Papierfragebögen als Teil der Eingangsdiagnostik und, um die Qualität des Reha-Verlaufes am Ende der Behandlung zu überprüfen. Die Antworten wurden per Hand in eine Excel-Tabelle übertragen. Dieser rein administrative Prozess dauerte pro Patient rund 15 Minuten. Ziel des Projekts war es, diesen manuellen Prozess zu automatisieren, um die vorhandenen Personalressourcen wieder mehr auf Patienten verwenden zu können. Das System zur Auswertung sollte außerdem durch alle Anwender und ohne besondere technische Kenntnisse bedienbar sein und maximale Flexibilität bieten.

 

Im ersten Schritt wurde abgeklärt, welche eingesetzten Fragebögen durch welche Produkte aus dem SCHUHFRIED-Portfolio ersetzt
werden können. Ein nicht ersetzbarer Fragebogen wurde durch SCHUHFRIED kundenspezifisch programmiert. Im zweiten Schritt wurden das Wiener Testsystem sowie alle Fragebögen auf einer lokalen Serveranlage der ctt-Reha-Fachkliniken GmbH installiert. Weiter wurden sechs frei zugängliche PC-Testplätze eingerichtet, an denen Patienten die Fragebögen selbstständig bearbeiten können. Um die Weiterverwendung der Ergebnisse zu erleichtern, wurde ein kundenspezifischer Ergebnisbericht in Microsoft® Word Format programmiert, in den Ergebnisse
exportiert werden können. Im Anschluss wurden Anwender durch erfahrene Experten von SCHUHFRIED in einem zweistündigen Onlinetraining eingeschult.

Durch die Automatisierung der Auswertung entfällt der Aufwand von 15 Minuten pro Patient komplett. Die frei zugänglichen Testplätze gepaart mit dem intuitiven System machen den Prozess auch für Patienten einfach und komfortabel.

Der Umstieg auf digitale Tests bietet enorme Vorteile. Es ist ökonomischer, die Ergebnisse sind schneller verfügbar, wodurch Zeit geschaffen wird, die den Patienten zugutekommt. Zudem haben wir mit dem Wiener Testsystem ein enormes Portfolio an der Hand, welches wir bei Bedarf nutzen können.

Dr. med. Thomas Wilde
Chefarzt und ärztlicher Direktor


 

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie an für welches Newsletter-Thema Sie sich interessieren.
NEURO
HR
VERKEHR
SPORT

Maximal einmal monatlich bleiben Sie am Laufenden über:

icon-check neue Tests
icon-check Testformen
icon-check Normen
icon-check Trainings
icon-check Webinare
icon-check andere Neuigkeiten rund um die psychologische Diagnostik