Traffic Shot - Unfälle erlebbar machen: Die FRAUNHOFER IVI ACCIDENT PREVENTION SCHOOL

04
Nov
2022
Details:
13:00 - 15:00

Vortragende: Dipl. Psych. Nora Strauzenberg

Das Webinar beschäftigt sich mit den Hintergründen von Fußgänger- und Radfahrunfällen von Kindern und Jugendlichen und zeigt innovative Wege in der Unfallprävention auf.

Die schulische Mobilitäts- und Verkehrserziehung stellt einen wichtigen Eckpfeiler in der Unfallprävention dar. Betrachtet man das Unfallgeschehen von Jugendlichen, zeigt sich, dass innerorts Jugendliche überwiegend mit dem Fahrrad oder als FußgängerIn verunglücken. Dabei bildet der Schulweg den Großteil der regelmäßig zurückgelegten täglichen Wege. Zudem verändert sich im Alter von 10 bis 14 Jahren das Mobilitätsverhalten von Jugendlichen wesentlich, der Bewegungsradius nimmt zu und es wird mehr Zeit im Verkehr verbracht.

Jedoch finden grundlegende Schulungen des sicheren Verkehrsverhaltens hauptsächlich in der Vorschule und Grundschule statt. Diese Lücke in der Mobilitätserziehung versucht die FAPS - FRAUNHOFER IVI ACCIDENT PREVENTION SCHOOL durch den Einsatz von VR-Brillen zielgruppenansprechend zu schließen. Im Rahmen dieses Webinars wird dargestellt, wie auf Basis von realen Unfalldaten die Entwicklung und Anwendung von Virtual Reality in der Unfallprävention zum Einsatz kommen kann. Unfalldaten, Wissenschaft und Technik vereinen so die Unfallprävention der Zukunft, welche alle Altersgruppen begeistern, da gefahrlos an einem Unfall im virtuellen Raum gearbeitet werden kann.

Melden Sie sich jetzt zu diesem Webinar an!

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 50€ exkl. MwSt.*
Wenn Sie an allen fünf Webinaren der Reihe Traffic-Shots teilnehmen, werden Ihnen nur 200€ (exkl. MwSt.) pro Person verrechnet. 

*Für TeilnehmerInnen des Start-up Programms entfällt die Gebühr. 

Registrierung

Ihre Registrierung wird gerade versendet.

Ja, ich nehme teil.
Ja, ich bin mit der Speicherung meiner Daten einverstanden.