Webinar: „Testen – Trainieren – Evaluieren“ mit dem Wiener Testsystem und CogniPlus

31
Mai
2021
Details:
10:00 - 10:20
Info:
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Nutzungskreislauf Klein

Bei vielen neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen kommt es zu kognitiven Beeinträchtigungen. Kognitives Training ist daher eine häufig eingesetzte und evidenzbasierte Behandlungsmethode. Ein gutes Zusammenspiel von psychologischer Diagnostik und Behandlung ist daher wichtig.

Mit dem Wiener Testsystem (WTS) können Sie ein breites Spektrum an kognitiven Fähigkeiten flexibel und objektiv erfassen. Werden kognitive Beeinträchtigung festgestellt, dann haben Sie mit CogniPlus ein Behandlungstool zur Verfügung, welches perfekt auf das WTS abgestimmt ist und mit dem Sie spezifische kognitive Dimensionen gezielt und individuell trainieren können. Nach dem Training eignet sich das WTS zudem bestens zur Evaluation der Wirksamkeit des kognitiven Trainings.

Das Webinar geht darauf ein, welche Vorteile es hat, das WTS in Verbindung mit CogniPlus einzusetzen und zeigt insbesondere, wie Sie davon in der Status- und Verlaufsdiagnostik bzw. für die Therapieplanung und -evaluation profitieren.

Wie bei allen unseren Webinaren können Sie nach der Präsentation Ihre eigenen Fragen stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung!

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie an für welches Newsletter-Thema Sie sich interessieren.
NEURO
HR
VERKEHR
SPORT

Maximal einmal monatlich bleiben Sie am Laufenden über:

icon-check neue Tests
icon-check Testformen
icon-check Normen
icon-check Trainings
icon-check Webinare
icon-check andere Neuigkeiten rund um die psychologische Diagnostik