Aufmerksamkeit

Aufmerksamkeit ist die Basisvoraussetzungen für sicherheitsrelevantes Verhalten. Mitarbeiter mit guter Aufmerksamkeit arbeiten selbst bei monotonen Aufgaben schnell und genau und haben so ein geringeres Risiko, potenzielle Gefahrenquellen zu übersehen.

Warum Aufmerksamkeit ein wichtiges Kriterium für Human Ressources ist?

Unter Aufmerksamkeit versteht man die Fähigkeit, einer Tätigkeit oder Aufgabe sorgfältig nachzugehen, ohne sich dabei von irrelevanten Dingen ablenken zu lassen. Sie gilt als Basiskomponente für eine Vielzahl von Prozessen, wie etwa der Wahrnehmung, des Gedächtnisses, des Planens und Handelns, der Orientierung im Raum sowie der Problemlösefähigkeit und stellt damit eine der wichtigsten Voraussetzung für die erfolgreiche Bewältigung von sowohl alltäglichen als auch nicht alltäglichen Herausforderungen dar, insbesondere im Safetybereich. Vor allem bei sich wiederholenden und monotonen Aufgaben ist es unabdingbar, die Aufmerksamkeit über lange Zeit aufrecht zu erhalten, um potentielle Gefahrenquellen nicht zu übersehen.

Welche Arten von Aufmerksamkeit werden unterschieden?

icon-check Arbeitsgenauigkeit vs. Arbeitsschnelligkeit (Konzentration)
icon-check Vigilanz

Finden Sie den passenden Aufmerksamkeitstest

Entdecken Sie im Wiener Testsystem von SCHUHFRIED diverse Tests zur Aufmerksamkeit und vereinfachen Sie somit Ihre Bewerberauswahl!

No answer from ProductWebApi
One or more errors occurred. at System.Threading.Tasks.Task.ThrowIfExceptional(Boolean includeTaskCanceledExceptions) at System.Threading.Tasks.Task`1.GetResultCore(Boolean waitCompletionNotification) at System.Threading.Tasks.Task`1.get_Result() at UmbracoCMS.Models.ApiHelper`1.GetResultFromApiAsync(HttpMethod httpMethod, String url, List`1 bodyParameters) in c:\w2\40\s\Web\src\UmbracoCMS\Helpers\ApiHelper.cs:line 79 at UmbracoCMS.Models.ApiHelper`1.GetResult(HttpMethod httpMethod, String domainAddress, String controllerName, String methodName, List`1 bodyParameters) in c:\w2\40\s\Web\src\UmbracoCMS\Helpers\ApiHelper.cs:line 36