Eignungstests für Industriearbeiter

Das Lösen von komplexen Aufgaben unter Zeitdruck, das Planen, Leiten, Optimieren und Überwachen von Produktionsabläufen sowie das korrekte Befolgen von Arbeitsabläufen prägen den Alltag eines Mitarbeiters in Industrieberufen. Dabei können bereits kleine Fehler gravierende Folgen haben. Umso wichtiger ist es, dass Industriearbeiter in operativen oder Überwachungstätigkeiten im Vorfeld gut ausgewählt werden. Psychologische Eignungstests für Industriearbeiter können Ihre Auswahl vereinfachen.

Wieso Industriearbeiter standardisiert testen?

Das sichere und standardisierte Arbeiten in der Industrie erfordert konstant hohe Leistungen, von Maschine und Mensch. Damit Bewerber diesen spezifischen Ansprüchen gerecht werden, muss die Eignung für dieses Berufsfeld vorab festgestellt werden. Dies gelingt am besten mit Hilfe von standardisierten psychologischen Eignungstests für Industriearbeiter.

Das Personal in Berufen der Industrie muss nicht nur über mechanisch-technisches Verständnis und Genauigkeit verfügen, sondern auch gewisse ganz spezifische Persönlichkeitsmerkmale besitzen. Nur so ist es Personen möglich, zum Beispiel den reibungslosen Ablauf von Arbeitsprozessen und weitere Herausforderungen der alltäglichen Routine zu meistern und in kritischen Situationen korrekt zu reagieren.

Um jene Persönlichkeitsmerkmale festzustellen, die besonders auf die Anforderungen an Industriearbeiter ausgerichtet sind, gibt es spezielle Eignungstests von SCHUHFRIED. Mittels standardisierten Testverfahren können Sie die Bewerberauswahl beschleunigen und eine gleichbleibend hohe Qualität sicherstellen. SCHUHFRIED Tests können Ihnen dabei helfen, Mitarbeiter basierend auf standardisierten und leicht vergleichbaren Ergebnissen auszuwählen.

Welche Eigenschaften sollen Facharbeiter in der Industrie besitzen?

Sind sie auf der Suche nach qualifizierten Facharbeitern in der Industrie (z.B. Maschinenbauer, Elektriker, Bedienpersonal komplexer Maschinen, Verfahrenstechniker für Großanlagen)?

Erfahrung, Arbeitsproben und reines Fachwissen sind Ihnen dabei nicht genug? Dann prüfen Sie doch einfach auch die kognitiven und sicherheitsrelevanten Eigenschaften Ihrer Bewerber.

Neben einem erhöhten mechanisch-technischen Verständnis sind es kognitive und physische Leistungen, die vom Personal im Industriebereich täglich erbracht werden müssen. Sie müssen nicht nur eine gute Hand-Augen-Koordination, sondern auch Feinmotorik besitzen – nur so gelingt eine alltägliche und effiziente Ausführung ihres Jobs. Auch müssen sie ein hohes Maß an Verantwortung tragen, Produktionsabläufe planen, optimieren und überwachen. Um dies bereits im Bewerbungsprozess abzufragen, werden bei unseren Testverfahren auch Testdimensionen wie etwa Emotionale Stabilität, Gewissenhaftigkeit oder die Frustrationstoleranz überprüft.

Relevante Dimensionen für die Sicherheit in Produktion und Industrie:

Finden Sie weitere passende Tests für Facharbeiter in der Industrie

Entdecken Sie im marketplace von SCHUHFRIED diverse online Tests zur Eignungsfeststellung von Industriearbeitern und vereinfachen Sie somit Ihre Bewerberauswahl!

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie an für welches Newsletter-Thema Sie sich interessieren.
NEURO
HR
VERKEHR
SPORT

Maximal einmal monatlich bleiben Sie am Laufenden über:

icon-check neue Tests
icon-check Testformen
icon-check Normen
icon-check Trainings
icon-check Webinare
icon-check andere Neuigkeiten rund um die psychologische Diagnostik